⇒ Archiv der Poetikvorlesungen als Videoaufzeichnung und zum Nachhören als MP3


 

Karl-Heinz Ott
Hölderlin – die Geister, die er rief

Poetikvorlesung

Dienstag, 7.12.2021, 19 Uhr

Die Vorlesung findet öffentlich als Online-Videokonferenz statt. Herzliche Einladung!

Link zur Teilnahme via ZOOM:

https://univienna.zoom.us/j/93561901880?pwd=QzQ0YzlRZUdMVXRCMm9nd0dZNjlwQT09

Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Die Plattform wird ab 18.30 Uhr geöffnet.

Nora Bossong: "Vom Trost der Wolken"

(coronabedingt entfallene Poetikvorlesung 2020) - die Vorlesung im Podcast:

Veröffentlichungen


 
Band 5 der Poetikdozentur-Reihe

Jan-Heiner Tück, Gelobt seist Du, Niemand. Paul Celans Dichtung - eine theologische Provokation (Poetikdozentur Literatur und Religion, Bd. 5), Freiburg i. Br. 2020, 352 S.

€ 28,- (D) / 28,80 (A)

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier


 
Band 4 der Poetikdozentur-Reihe

Jan-Heiner Tück - Tobias Mayer (Hg.), Die Kunst umspielt das Geheimnis. Literarische Annäherungen (Poetikdozentur Literatur und Religion - Bd. 4), Freiburg i. Br. 2019, 144 S.

€ 20,- (D) / 20,60 (A)

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier


 
Studien zu Literatur und Religion, Bd. 1 

Wolfgang Braungart - Joachim Jacob - Jan-Heiner Tück (Hg.), Literatur / Religion. Bilanz und Perspektiven eines interdisziplinären Forschungsgebietes, Stuttgart 2019

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier